Obligatorischer Gesundheitspass

Publié le : 21/07/2021
dans la catégorie  DE Covid-19 

Gesundheitspass und Urlaub auf unseren Campingplätzen: Fragen und Antworten

Infolge der jüngsten Ankündigungen der französischen Regierung wird der GESUNDHEITSPASS ab Mittwoch, den 21.07.2021 in unserer Einrichtung zwingend erforderlich sein.

Damit alle Campinggäste sämtliche Anlagen und Dienstleistungen des Campingplatzes (Schwimmbäder, Restaurant, Animationen, Veranstaltungssaal etc.) in vollem Umfang nutzen können, muss jeder Teilnehmer über 18 Jahren bei seiner Ankunft den Gesundheitspass vorlegen. Anschließend können Sie unser Serviceangebot unabhängig von der Dauer Ihres Aufenthalts nutzen, ohne ihn erneut vorlegen zu müssen.

Wie Sie passen auch wir uns ein weiteres Mal an diese sehr komplizierte Situation an, um Ihnen in unserer Einrichtung einen gesunden & friedlichen Urlaub bieten zu können.

Was ist der Gesundheitspass?

Der Gesundheitspass (pass sanitaire) besteht in der Vorlage eines Nachweises zum Gesundheitsschutz in digitaler Form (CovPass-App, Corona-Warn-App oder in Frankreich TousAntiCovid) oder auf Papier; dabei gibt es drei Möglichkeiten:

- Bescheinigung über einen weniger als 48 Std. alten negativen Antigen- oder PCR-Test

- Bescheinigung über einen mehr als 2 Wochen und weniger als 6 Monate alten positiven Antigen- oder PCR-Test (Genesenennachweis)

- Gültiger Impfnachweis* (die Injektion der zweiten Dosis muss mehr als 7 Tage zurückliegen)
*der Impfnachweis wird als gültig angesehen, wenn 2 Dosen aufgeführt sind, bzw. 1 Dosis, wenn die betreffende Person vor weniger als 6 Monaten schon einmal mit Covid infiziert war. In diesem Fall wird der Nachweis des positiven Tests (oder ein sonstiger Nachweis über eine Ansteckung) verlangt.

Für wen ist die Vorlage des Gesundheitspasses verpflichtend?

Die Vorlage eines dieser Nachweise ist für alle Personen ab 18 Jahren, die sich auf unseren Campingplätzen aufhalten, unerlässlich.

Ist der Gesundheitspass für Kinder unter 18 Jahren verpflichtend?

Nein, bis zum 31. August wird der Gesundheitspass nur von Personen ab 18 Jahren verlangt (vorbehaltlich einer Aktualisierung des Dekrets zum Gesundheitspass).

Wann muss ich meinen Gesundheitspass vorlegen?

Der Gesundheitspass wird bei Ihrer Ankunft vor der Übergabe der Schlüssel von unserem Personal kontrolliert. Bitte bereiten Sie die zur Kontrolle erforderlichen Unterlagen vor Ihrer Ankunft vor.

Wie wird mein Gesundheitspass kontrolliert?

Damit die Regeln der DSGVO eingehalten werden, wird der Gesundheitspass von unserem Personal visuell kontrolliert. Es wird keinerlei Kopie angefordert.

In welcher Form kann ich meinen Gesundheitspass vorlegen?

Sie können Ihren Nachweis auf Papier, als PDF-Dokument oder mit der App TousAntiCovid vorlegen.

Wie soll ich meinen Pass vorzeigen, wenn ich außerhalb der Empfangszeiten ankomme?

Im Falle einer späten Ankunft wird Ihnen unser Wächter die Informationen zu ihrem Einzug übermitteln und der Check-in erfolgt am nächsten Tag an der Rezeption, dann werden auch die Pässe überprüft.

Ich bin Eigentümer, wann muss ich meinen Gesundheitspass vorlegen? Gilt er für die gesamte Saison?

Sie können uns Ihren Gesundheitspass per E-Mail übermitteln. Er wird an Ihren Aufenthalt gekoppelt und gilt folglich für die ganze Saison.

Ich habe erst eine Impfdosis erhalten, komme ich herein?

Ihr Pass wird nicht als gültig angesehen, wenn Sie erst eine Impfdosis haben, es sei denn, Sie hatten vor weniger als 6 Monaten eine COVID-Erkrankung. Um Zugang zu den Campingplatzanlagen zu bekommen, müssen Sie einen weniger als 48 Std. alten negativen PCR- oder Antigentest vorlegen.

Muss der Gesundheitspass mehrere Male vorgelegt werden?

Nein, Ihr Gesundheitspass wird für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts einmalig bei Ihrer Ankunft kontrolliert. Sobald Ihr Gesundheitspass anerkannt wurde, erhalten Sie Ihr Armband, um freien Zutritt zu allen unseren Anlagen zu bekommen.

Kann ich während meines Aufenthalts den Campingplatz verlassen?

Ja, Sie können problemlos den Campingplatz verlassen und anschließend wieder betreten.

Muss ich den Gesundheitspass jedes Mal vorzeigen, wenn ich von einem Ausflug zurückkomme?

Nein, das wird nicht notwendig sein. Der beim Eintritt vorgelegte Gesundheitspass gilt für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts, unabhängig davon, wie oft Sie ein- und ausgehen.

Besteht auf dem Campingplatz Maskenpflicht?

Als Vorsichtsmaßnahme bleibt das Tragen der Maske in Innenräumen und für unser Personal verpflichtend. Allerdings empfehlen wir Ihnen, bei Menschenansammlungen eine Maske zu tragen, auch im Freien.

Kann ich, sobald ich vor Ort bin, an allen Veranstaltungen teilnehmen und sämtliche Anlagen nutzen, ohne jedes Mal den Gesundheitspass vorzeigen zu müssen?

Ja, der Gesundheitspass muss ein einziges Mal bei Ihrer Ankunft vorgezeigt werden und gilt für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts. Sie haben also freien Zutritt zu unserem Veranstaltungsraum, zum Aquapark, zu den Restaurants und den Veranstaltungen.

Wird es Zugangsbeschränkungen bei den Anlagen geben?

Zum jetzigen Zeitpunkt ist die einzige Einschränkung die Nicht-Begehbarkeit des Campingplatzes, wenn Sie bei der Ankunft keinen Gesundheitspass vorlegen. Sobald Sie diesen vorgelegt haben, gibt es auf dem Campingplatz keine Einschränkungen. (Vorbehaltlich einer Aktualisierung des Dekrets).

Hat der Gesundheitspass Auswirkungen auf das Veranstaltungsangebot des Campingplatzes?

Der Gesundheitspass hat keine Auswirkungen auf das Veranstaltungsangebot vor Ort, Sie können das Programm auf der Resasol-App nachlesen, die Sie mitgoogle play oder apple store herunterladen können.

Ich will meine Buchung stornieren, bekomme ich mein Geld zurückerstattet?

Sofern der Campingplatz in der Lage ist, Ihnen den gebuchten Aufenthalt anzubieten, kommen im Falle einer Stornierung von Ihrer Seite die AGB zum Einsatz: hier nachlesen.

Wo kann man sich in der Nähe testen lassen?

Wie überall in Frankreich haben Sie die Möglichkeit, in den Apotheken und Labors in der Umgebung unserer Campingplätze nach Terminvereinbarung einen Test zu machen. Auch von den Nachbargemeinden werden den ganzen Sommer über Test- und Impfkampagnen organisiert. (Soustons, Vieux-Boucau, Messanges, Hossegor usw.)

Wer ist ermächtigt, den Gesundheitspass zu kontrollieren? Zu welchen Daten hat der Kontrollierende Zugang? Werden diese Daten aufbewahrt?

Laut der von den Behörden übermittelten Elemente sind die Inhaber von Einrichtungen mit Publikumsverkehr und ihre Vertreter (sämtliche Angestellte von Resasol) ermächtigt, den Gesundheitspass zu kontrollieren. Ebenso die Ordnungskräfte und medizinische Fachkräfte.

Auch die Vorlage eines Personalausweises kann verlangt werden, um sicherzustellen, dass der Gesundheitspass der jeweiligen Person zuzuordnen ist.

Die Daten werden infolge der Kontrolle nicht aufbewahrt.

Was geschieht, wenn mein Gesundheitspass bei meiner Ankunft ungültig ist?

Gemäß dem geltenden Dekret muss der Pass gültig sein, damit Sie Zutritt zum Campingplatz bekommen. Ist Ihr Impfnachweis unvollständig, so wird ein weniger als 48 Std. alter Antigen- oder PCR-Test von Ihnen verlangt.

Wir hoffen, dass wir alle Ihre Fragen beantworten konnten.

Natürlich werden wir diese Fragen und Antworten je nach Entwicklung der Lage aktualisieren.

Das gesamte Team von Resasol wünscht Ihnen einen wunderschönen Urlaub auf unseren Campingplätzen.

Cet article vous a plu ? Partagez-le !
Je réserve maintenant
Covid-19

Pass Sanitaire obligatoire

Suite aux récentes annonces gouvernementales, le PASS SANITAIRE sera de rigueur dans notre établissement à partir du mercredi 21/07/2021.

Covid-19

Conditions d'ouverture du camping

Le camping ouvre ses portes le 03/05/2021 dans le respect des normes administratives et de sécurité Covid-19 nationales.

Voir toutes les actualités