Entdecken Sie Geocaching in den Landes

Veröffentlicht am 09/11/2022

Wie wäre es, wenn Sie den Herbst nutzen würden, um mit den Kindern im Wald spazieren zu gehen? Wie können Sie sie motivieren? Sagen Sie ihnen, dass Sie auf Schatzsuche gehen!

Sie suchen nach einer spielerischen und kostenlosen Aktivität, um Ihre Spaziergänge und Wanderungen in den Landes aufzupeppen? Entdecken Sie das Geocaching, eine Schnitzeljagd in Naturgröße, die Sie allein, mit der Familie oder mit Freunden unternehmen können.

Was ist Geocaching?

Geocaching ist eine Schatzsuche, bei der Sie das GPS Ihres Smartphones nutzen, um kleine Gegenstände zu finden, die in Ihrer Umgebung versteckt sind, sowohl in der Stadt als auch in der freien Natur.

Geocaches sind kleine Dosen (die von anderen Geocachern versteckt werden), die jeweils einen oder mehrere "Schätze" von geringem Wert enthalten. Das kann eine Muschel, ein Schlüsselanhänger, eine Bohne oder ein Legostein sein. Sobald ein Cache gefunden wurde, kann der Geoforscher entscheiden, ob er den Gegenstand mitnehmen oder zurücklassen möchte.

Um die GPS-Koordinaten der einzelnen Dosen ausfindig zu machen, müssen Sie manchmal mehr oder weniger schwierige Rätsel lösen. Ein typischer Geocache enthält auch ein kleines Buch (Logbuch), mit dem Sie eine Spur Ihres Besuchs hinterlassen können.

Eine spielerische Art des Tourismus

Das Geocaching wurde in den 2000er Jahren in den USA eingeführt und ist in den letzten Jahren sehr populär geworden. Diese Outdoor-Freizeitbeschäftigung, die eine Mischung aus Schatzsuche und Orientierungslauf darstellt, verbindet den Spaß am Wandern mit dem Spaß am Spielen und Entdecken.

Mit einem Schatz im Gepäck legen die Kinder viele Kilometer zurück, ohne es zu merken. Selbst die widerspenstigsten Teenager machen das Spiel ohne Widerwillen mit! Eine gesunde Freizeitbeschäftigung, die keinen Cent kostet, aber verdammt süchtig machen kann!

Wo kann man in den Landes Geocaching betreiben?

Das Departement Landes ist ein reicher und großer Spielplatz, um das Geocaching zu entdecken. Auf der Straße, am Fuße eines Baumes, hinter einem Stein oder unter einer Brücke sind mehr als hundert Schätze in der Umgebung des Campingplatzes in Messanges, Vieux-Boucau-les-Bains, Soustons, Moliets, Vielle-Saint-Girons... versteckt.

Die nach Schwierigkeitsgrad des Geländes klassifizierten Spots sind gut ausgewählt und ermöglichen es, mehr über die Region zu erfahren, das lokale Erbe und seine Geschichte (wieder) zu entdecken, ausgetretene Pfade zu verlassen und Orte zu erkunden, die selbst den Landais unbekannt sind.

Welche App für das Geocaching?

Es gibt noch "Schätze" zu entdecken, die in allen Ecken der Region verborgen sind. Um sie zu finden, müssen Sie nur eine App installieren, die Sie durch Ihr Abenteuer führt. Es gibt mehrere Websites, die dem Geocaching in Les Landes gewidmet sind, aber auch ein wenig überall in Frankreich und auf der Welt.

- Die App Tèrra Aventura: Eine unglaubliche Schatzsuche, um das Natur- und Kulturerbe von Les Landes und der Region Nouvelle-Aquitaine zu entdecken, www.terra-aventura.fr
- Geocaching®: die weltweite App, die größte Schatzsucher-Community der Welt, www.geocaching.com

Wie man sich ausrüstet: die Ausrüstung des perfekten Geocachers

  • Ein Smartphone mit GPS und der Geocaching-App Ihrer Wahl.
  • Ein kleiner Gegenstand, den Sie in jedem Cache als Gegenleistung für den Schatz hinterlegen.
  • Einen Stift, um Ihren Besuch im Besucherbuch zu vermerken.
  • Ein zusätzlicher Akku für Ihr Handy, da das GPS viel Akku verbraucht

Diese Neuigkeiten könnten Sie interessieren

Blog valise au Camping le Vieux Port 5 étoiles dans les Landes

Koffer packen: Die ultimative Checkliste, um beim Camping nichts zu vergessen

Man denkt nicht immer daran, aber ein Campingurlaub will organisiert sein. Das fängt schon beim Koffer an! Und in letzter Minute zu packen ist das beste Mittel, um das Wichtigste zu vergessen. Hier also eine kleine Checkliste der unverzichtbaren Dinge, die Sie in Ihren Koffer für Ihren Urlaub in den Landes packen sollten (oder auch nicht!)!

arrow_back
arrow_forward