Hossegor, gehobener und sportlicher Ort an der Küste der Landes

Veröffentlicht am 09/11/2022

Entdecken wir Hossegor, einen legendären Badeort in den Landes, der für seine weltberühmten Surfspots, seinen See und seine wunderschönen basco-landesischen Villen bekannt ist.

In den Landes, zwischen Wald und Ozean gelegen und nur 20 km vom Campingplatz entfernt, liegt Soorts-Hossegor, ein legendärer Badeort an der Côte d'Argent, der für seine weltberühmten Surfspots, seinen See und seine wunderschönen basco-landaiser Villen berühmt ist. Ob Sie nun auf der Suche nach Natur, Kultur oder neuen Sensationen sind, Hossegor wird Sie begeistern!

Der baskisch-landaisische Stil von Hossegor

Um die Atmosphäre des Ortes in sich aufzunehmen, beginnen Sie Ihren Besuch am Place des Landais, dem pulsierenden Herzen der Stadt Hossegor mit seinen belebten Terrassen und den prestigeträchtigen basco-landaiser Villen, die brav "in Streifen" aufgereiht sind.
Wenn Sie die Strandpromenade entlanggehen, haben Sie einen schönen Blick auf die Strände von Hossegor, die eleganten Villen am Meer und die Pyrenäenkette. Ein Stück weiter, in der Nähe der Dünen, entdeckt der Besucher "La grand vague", ein Wandgemälde von Dominique Antony, das eine Hommage an den Ozean und das Surfen darstellt.
Zwischen dem Kanal und dem Ozean liegt das Sporting Casino, das den neobaskischen Architekturstil perfekt veranschaulicht. Es steht heute unter Denkmalschutz und wurde von dem Architekten Henri Godbarge in den späten 1920er Jahren entworfen.
Setzen Sie Ihren Besuch auf der Avenue du Golf fort, um die Villa "Maya" und die Villa "Santiago" zu bewundern, weitere Beispiele des neoregionalistischen Stils, der Anfang des 20. Jahrhunderts entstand und hinter dem die Architekten Robert Maurice und Louis Lagrange stehen, die den baskisch-ländischen Stil ins Leben gerufen haben.

Sonne, Strand und Wassersport

Als Anhänger von Nachmittagen am Strand werden Sie begeistert sein! In Hossegor gibt es nicht weniger als vier Strände, die zum Baden und für eine Vielzahl von Wassersportarten geeignet sind.
Der Plage Centrale ist jeden Sommer bei Familien beliebt. Er liegt ideal am Fuße des Place des Landais und profitiert von der Nähe zu zahlreichen Geschäften, Bars und Restaurants. Der Südstrand zwischen dem Stadtzentrum von Hossegor und dem Hafen von Capbreton ist bei Sommerurlaubern ebenfalls sehr beliebt. Hier gibt es einen Strandclub und eine Schwimmschule für Kinder.
Auch die Liebhaber von Wellensportarten kommen nicht zu kurz, denn sie können ihrer Leidenschaft ohne große Schwierigkeiten nachgehen: Kite-Surfen, Stand-up-Paddling, Windsurfen, Wake Board, Flyfish, Boje oder Wasserski... Ob Einzelunterricht oder Intensivkurs, die Segelschulen und Wassersportvereine in Hossegor helfen Ihnen dabei, sich ins Wasser zu stürzen!

Wo kann man in Hossegor surfen?

Hossegor gilt als einer der besten Beachbreaks Europas und ist die Hauptstadt des Surfens in Frankreich. Übrigens hat der französische Surfverband nicht umsonst seinen Sitz in Hossegor eingerichtet.
Neulinge werden sich am Strand Plage de la Sud verführen lassen. Seine Exposition gegenüber der Sommerwelle und seine Sandbänke machen ihn für die meisten Menschen zugänglich. Wenn Sie hingegen auf der Suche nach kräftigen Röhrenwellen sind, entscheiden Sie sich für den Spot La Gravière oder den Strand Les Culs Nus im Norden von Hossegor. Hier findet jedes Jahr der Quiksilver Pro France statt, eine Etappe der Surfweltmeisterschaft.

Hossegor, auf der Seeseite

Der Lac d'Hossegor, der durch einen Kanal mit dem Atlantik verbunden ist, ist ein Meeressee, der im Rhythmus der Gezeiten lebt. Er bietet eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten wie Baden, Angeln, Wassersport und Spaziergänge rund um den See (7 km).
Im Sommer erobern Familien massenhaft die vier bewachten Strände des Sees, während Sportler sich im Segeln, Katamaransegeln, Windsurfen, Stand-up-Paddling usw. versuchen. Auch das Angeln ist auf dem See von Hossegor sehr beliebt. Hier kann man schöne Wolfsbarsche sowie runde Königsbrassen angeln.
Für Naturliebhaber gibt es mehrere Spazierwege, auf denen man die Villen am Seeufer, die Fauna und Flora (Graureiher, Silberreiher, Austernfischer...) und die Austernparks entdecken kann. Nach dem Spaziergang bietet eine Austernprobe vom Lac d'Hossegor auf der Sonnenterrasse eines Restaurants einen schmackhaften Abschluss des Ausflugs.

Diese Neuigkeiten könnten Sie interessieren

Blog valise au Camping le Vieux Port 5 étoiles dans les Landes

Koffer packen: Die ultimative Checkliste, um beim Camping nichts zu vergessen

Man denkt nicht immer daran, aber ein Campingurlaub will organisiert sein. Das fängt schon beim Koffer an! Und in letzter Minute zu packen ist das beste Mittel, um das Wichtigste zu vergessen. Hier also eine kleine Checkliste der unverzichtbaren Dinge, die Sie in Ihren Koffer für Ihren Urlaub in den Landes packen sollten (oder auch nicht!)!

arrow_back
arrow_forward