Die Sommermärkte sind wieder in der Heide!

Veröffentlicht am 08/11/2022

Wie schön ist es doch, im Urlaub über die Märkte zu schlendern! In den Landes bestimmen sie den Rhythmus der Woche mit herzlichen und leckeren Treffen. Von Montag bis Sonntag finden Sie hier die Märkte, die Sie diesen Sommer nicht verpassen sollten!

NEU AUF DEM CAMPINGPLATZ!

Der Markt im Vieux Port kommt 3 Mal pro Woche zu Ihnen und bietet Ihnen 4 Stände, um Ihre Geschmacksknospen zu erheitern!
- Austern, Muscheln und Meeresfrüchte zum Mitnehmen!
- Käse
- Wurstwaren
- Oliven, Tapenade
Öffnungszeiten:
- Jeden Montag-, Mittwoch- und Freitagvormittag von 8:30 bis 13:30 Uhr
Ort:
- Gegen den Vorplatz der Arena

SONNTAG: DER MARKT VON SAINT-GIRONS PLAGE

Der Markt in Vielle-Saint-Girons ist bei Touristen immer sehr beliebt. In der warmen Jahreszeit bietet dieser hübsche Markt am Meer eine erfrischende Sonntagspause: Obst und Gemüse, regionale Produkte, aber auch Kleidung, Schmuck, Dekoartikel und Souvenirs. Insgesamt packen mehr als 50 Erzeuger und Händler ihre Stände aus. Hier gibt es alles, um den Sonntagmorgen zu beleben!
- Praktische Informationen: Sonntagmorgen im Juli und August, von 8 bis 13 Uhr, Parkplatz Barcottes in Saint-Girons Plage.

MONTAG: MARKT IN SOUSTONS PLACE DES ARÈNES

Jeden Montagmorgen versammeln sich rund 120 Produzenten und Lebensmittelhandwerker - Crémiers, Metzger, Fleischer - rund um die Arènes de Soustons. Auf dem Speiseplan stehen frische Saisonprodukte, Stopfleber, Bauernente, Tursan-Weine, Rindfleisch aus Chalosse, Käse... Eine Vielfalt an Geschmäckern, Gerüchen und Farben, die Sie ohne Mäßigung genießen können!
- Praktisch: jeden Montagmorgen, von 8 bis 13 Uhr, Place des Arènes in Soustons.

DIENSTAG: DER MARKT IN MOLIETS

Nur einen Steinwurf vom Strand entfernt bietet Moliets jeden Dienstag einen kleinen traditionellen Markt. Er versorgt die Körbe mit regionalen Produkten und Spezialitäten aus der Region Landes, die die Geschmacksnerven wecken. Hier findet man Obst und Gemüse, Wein, Käse, Honig und Wurstwaren, die hauptsächlich von lokalen Erzeugern stammen. So kann man bummeln, frisch, lokal und lecker essen.
- Praktisch: dienstags (aber auch donnerstags) von Mitte Juni bis Mitte September, von 8 bis 13 Uhr, Place de la Bastide in Moliets-plage.

MITTWOCHS: DER MARKT IN VIEUX-BOUCAU

In der schönen Jahreszeit nimmt der Markt von Vieux-Boucau-les-Bains sein Sommerquartier am Ufer des Canal du Moïsan ein. Er versammelt jeden Morgen rund 100 Aussteller: Gemüsebauern, Frühblüher, Geflügelverkäufer, Metzger, Käser, Bäcker, Fischhändler... Auch Kleidung, Schuhe, Lederwaren und Modeaccessoires sind hier zu finden, um DAS Schnäppchen zu ergattern.
- Praktisch: Jeden Tag im Sommer (außer sonntags), von Mitte Juni bis Mitte September, von 8 bis 13 Uhr, entlang des Canal du Moïsan.

DONNERSTAG: DER MARKT IN SEIGNOSSE

Donnerstags geht es nach Seignosse, wo einer der größten Märkte des Departements Landes stattfindet. Zu diesem Anlass treffen sich fast 200 Händler im Viertel Penon. An den Ständen finden Sie regionale Produkte (Käse, Wurst, Oliven, Empanadas...), aber auch Textilien, Basare, Schmuck, Kunsthandwerk, Dekoartikel und Urlaubssouvenirs. Die Preise sind eher attraktiv.
- Praktisch: vom 01/07 bis 31/08, jeden Donnerstagmorgen (aber auch dienstags und sonntags), von 9 bis 13 Uhr, Quartier du Penon in Seignosse.

FREITAG: DER MARKT VON MESSANGES

Nur wenige Schritte vom Campingplatz entfernt ist der Markt von Messanges ein unumgänglicher Treffpunkt für Touristen und Einheimische. Den ganzen Sommer über versammeln sich auf diesem kleinen, traditionellen Markt jeden Freitag etwa 30 Produzenten aus der Region Landes, die hier ihre Waren anbieten: vielfältige und hochwertige Lebensmittel, Kleiderstände, Kunsthandwerk usw. Perfekt, um sich Appetit zu holen und sich mit Vorräten für den Urlaub einzudecken!
- Praktisch: jeden Freitag (aber auch mittwochs), von 8 Uhr bis 12.30 Uhr, Parkplatz der Schule.

SAMSTAG: MARKT IN CAPBRETON

Der Markt in Capbreton ist für die Bewohner des Landes eine feste Größe. Die Stände im Freien und in den überdachten Hallen sind sehr vielfältig. Stammgäste und Urlauber begegnen sich in einer fröhlichen und entspannten Atmosphäre. Etwa 150 Produzenten, Handwerker und Kameltreiber beleben fröhlich den Marktplatz. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine sehr lokale Atmosphäre machen diesen Markt zu einem Muss bei Ihrem Aufenthalt in den Landes!
- Praktische Informationen: Samstags (aber auch dienstags), von 8:30 bis 13:30 Uhr, entlang der Allées Marines und unter den überdachten Hallen von Capbreton.

Diese Neuigkeiten könnten Sie interessieren

Blog valise au Camping le Vieux Port 5 étoiles dans les Landes

Koffer packen: Die ultimative Checkliste, um beim Camping nichts zu vergessen

Man denkt nicht immer daran, aber ein Campingurlaub will organisiert sein. Das fängt schon beim Koffer an! Und in letzter Minute zu packen ist das beste Mittel, um das Wichtigste zu vergessen. Hier also eine kleine Checkliste der unverzichtbaren Dinge, die Sie in Ihren Koffer für Ihren Urlaub in den Landes packen sollten (oder auch nicht!)!

arrow_back
arrow_forward