Messanges vs. vieux-boucau, das Spiel der Ferien!

Veröffentlicht am 08/11/2022

Zunächst erschien uns die Idee, Vieux-Boucau und Messanges, zwei der beliebtesten Badeorte der Landes, einander gegenüberzustellen, sinnlos und überflüssig. Zumal sich die Urlauber in einem Punkt einig waren: Die beiden Dörfer in den Landes ergänzen sich perfekt! Und doch, als wir die Vorzüge des einen und des anderen aufzählten, fanden wir die Idee gar nicht so verrückt! Welches Reiseziel sollte man also zwischen Vieux-Boucau und Messanges wählen? Hier sind einige Antworten, um zu versuchen, die beiden zu unterscheiden.

KOMMT ES WIRKLICH AUF DIE GRÖSSE AN?

Mit einer Fläche von 4,25 km2 ist Vieux-Boucau-les-Bains einer der kleinsten Badeorte im Departement Landes. Aber lassen Sie sich von der Größe nicht täuschen. Das kleine Küstendorf ist während der Sommersaison sehr belebt, mit zahlreichen Veranstaltungen auf der Promenade du mail und rund um die Arena, wo Landaises-Rennen, Stelzenläufervorführungen und Pelota-Basque-Turniere stattfinden. Nicht zu vergessen der saisonale Markt an sechs Tagen in der Woche!
Messanges ist größer als seine kleine Schwester und erstreckt sich über 34 km2. Im Sommer finden im Dorf die berühmten Sardinaden statt, die das Stadtzentrum fröhlich beleben, ein Nachtmarkt, der eine Vielzahl von Besuchern anzieht, sowie farbenfrohe Toro del Fuego-Animationen. Außerdem befindet sich hier die Aréna du Vieux Port, die größte Veranstaltungshalle des Departements Landes, in der das ganze Jahr über Shows, Konzerte und festliche Veranstaltungen stattfinden. Es ist offensichtlich, dass unsere beiden charmanten Orte die Authentizität ihrer Traditionen in den Landes bewahrt haben, mit jeweils einer festlichen und familiären Atmosphäre. Ein Punkt überall!

AM STRAND

Am Strand fällt die Wahl nicht leichter. Messanges hat eine 5 km lange Küste, die Surfer und Badegäste gleichermaßen glücklich macht. Zahlreiche Surfschulen öffnen ihre Türen, um die Leidenschaft für das Surfen zu teilen oder die Welle zu brechen.
Aber auch Vieux-Boucau mit seiner Strandpromenade und den Häusern aus den 30er Jahren, die auf der Düne thronen, ist nicht zu verachten. Auch hier ist es das Königreich des Surfens, Badens und Surfcastings. Bewachte Strände sind leichter zugänglich.
Und was ist mit den besten Surfspots in all dem? Messanges oder Vieux-Boucau sind "Kif-kif bourricot". Hier und da bieten die Spots lange und gleichmäßige Wellen, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Surfer bestens geeignet sind. Auf dem Wasser sind unsere beiden Herausforderer also ebenfalls Kopf an Kopf!

SEE ODER TEICH?

Das Departement Landes ist nicht nur wegen seiner Strände und Wellen beliebt, sondern auch wegen seiner Seen und Teiche. In Vieux-Boucau ist der See von Port d'Albret eine der beliebtesten Attraktionen des Ortes. Hier können Sie baden und Wassersport treiben: Segeln, Paddeln, Kanu fahren, mit dem Ruderboot oder Tretboot fahren.
In Messanges befindet sich der Étang de la Prade, ein geschütztes Naturschutzgebiet, das zu einer Wanderroute und einem unumgänglichen Angelplatz in den Landes geworden ist. In einem ebenso naturbelassenen Rahmen verführt der Étang de Moïsan Liebhaber von Fauna und Flora. Baden, Wassersport, Angeln oder Wandern - Sie haben die Wahl!

ORTE, DENKMÄLER UND BERÜHMTHEITEN

Wie sieht es mit dem Kulturerbe und den Berühmtheiten aus, auf die unsere beiden Dörfer in der Region Landes stolz sein können? In Vieux-Boucau kann man das Chiouleben-Museum besuchen, das dem lokalen maritimen Erbe gewidmet ist, und die Kirche Saint Clément in Vieux Boucau mit ihrem Gewölbe, das mit biblischen Fresken aus dem 17. Auf der Seite der Prominenten sind mehrere Persönlichkeiten in Vieux-Boucau geboren. Man denke nur an Jean Etcheberry (ehemaliger internationaler Rugbyspieler), Didier Gadou (französischer Meister und Basketballtrainer) oder auch Mathilde Froustey (Primaballerina des San Francisco Balletts).
Messanges gibt sich bescheiden, aber dennoch sind Pierre-François de Neurisse (Generalleutnant des Seneschalls und Berater des Königs Ludwig XIV.) und Patrick Péchambert, Schiedsrichter der Top 14 im Rugby und Besitzer des Restaurants "Chez Péchou", zu erwähnen. Auf der Denkmalseite entdeckt man die kleine Kirche Saint-Clément und den Semaphor, einen riesigen, 82 m hohen Turm der Marine. Sie sollten auch durch das Viertel Camentron schlendern, um das Talent der Kunsthandwerker des Dorfes zu ermessen.

DIE FAHRRADWEGE

Auch mit dem Fahrrad wird es uns nicht gelingen, unsere beiden Orte in der Region Landes voneinander zu trennen. Ob Messanges oder Vieux-Boucau, man kann (fast) alles mit dem Fahrrad erledigen: zum Strand fahren, auf den Markt gehen oder die Dörfer in der Umgebung besuchen. In Messanges führt der Radweg zum Strand (4 km) oder weiter nach Vieux-Boucau Port d'Albret. Die jüngste der Voies Vertes des Landes verbindet das Dorf Azur nördlich des Sees von Soustons mit Messanges.
In Vieux-Boucau kann man auf der Vélodyssée bis nach Capbreton radeln, entlang der Küste und durch den Wald. In beiden Fällen ist ein Urlaub ohne Auto möglich! Perfekte Gleichheit auf der Seite der kleinen Königin!

ABSCHLIESSEND EIN SCHÖNES UNENTSCHIEDEN IN DIESEM FERIENSPIEL!

In diesem Match liegen Messanges und Vieux-Boucau gleichauf. Kein Grund zur Eifersucht, denn in Wirklichkeit sind die beiden Orte in den Landes wie Zwillinge und es gibt keinen erbitterten Gegensatz zwischen ihnen. Das können Sie bei einem Aufenthalt in Les Landes auf dem 5-Sterne-Campingplatz Le Vieux Port selbst herausfinden. Wir befinden uns in Messanges, aber auch nur einen Katzensprung von Vieux-Boucau entfernt!

Lesen Sie auch: "Was kann man in Messanges unternehmen? "

Diese Neuigkeiten könnten Sie interessieren

Blog valise au Camping le Vieux Port 5 étoiles dans les Landes

Koffer packen: Die ultimative Checkliste, um beim Camping nichts zu vergessen

Man denkt nicht immer daran, aber ein Campingurlaub will organisiert sein. Das fängt schon beim Koffer an! Und in letzter Minute zu packen ist das beste Mittel, um das Wichtigste zu vergessen. Hier also eine kleine Checkliste der unverzichtbaren Dinge, die Sie in Ihren Koffer für Ihren Urlaub in den Landes packen sollten (oder auch nicht!)!

arrow_back
arrow_forward